Archive

For the Konferenzen category

XXXI Tagung von BDV

Коментарите са изключени за XXXI Tagung von BDV

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir möchten Sie nun offiziell zu der 31. Tagung des Bulgarischen Deutschlehrerverbandes (BDV) einladen. Die Tagung findet vom 21. – 23. April 2023 in Veliko Tarnovo statt.

Thema: Prüfen, Testen, Evaluieren

Die 31. BDV-Tagung wird in Zusammenarbeit mit

dem Goethe-Institut Bulgarien

der Hanns-Seidel-Stiftung Bulgarien

der Gemeinde Veliko Tarnovo

dem Konfuzius-Institut an der St.-Kyrill-und-St.-Method-Universität in Veliko Tarnovo

dem Departement für Lehrerfortbildung der Plovdiver Universität „Paissii Hilendarski“

organisiert. Die Schirmherrschaft übernimmt in diesem Jahr die Deutsche Botschaft in Bulgarien.

Das Anmeldeformular finden Sie hier: https://forms.gle/nfKyKFsThrHS38z49

Bitte schicken Sie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular bis spätestens 15.03.2023.

TAGUNGSGEBÜHREN:

Mitglieder des BDV: 95 BGN

Nichtmitglieder des BDV: 150 BGN

Die Unterkunft und die Verpflegung der BDV-Mitglieder werden vom Bulgarischen Deutschlehrerverband übernommen. Der Verband wird nur seine Mitglieder unterstützen können, die ihren Mitgliedsbeitrag für das Geschäftsjahr 2022 sowie für 2021 und 2020, (auch nachträglich möglich) bis zum 31.12.2022 entrichtet haben.

Der Mitgliedsbeitrag für das laufende Geschäftsjahr (30 BGN) kann auch in Veliko Tarnovo bezahlt werden.

Само на желаещитеот Департамента за квалификация и професионално развитие на педагогическите специалисти към Пловдивския университет „Паисий Хилендарски“ ще бъде издадено удостоверение с кредити за участие в конференцията. Допълнителна информация относно таксата и необходимите данни ще бъде изпратена допълнително.

ERSTES VORPROGRAMM

31. Tagung des Bulgarischen Deutschlehrerverbandes

vom 21.– 23. April 2023 in Veliko Tarnovo,

unter der Schirmherrschaft der Deutschen Botschaft in Bulgarien

Thema: Testen, Prüfen, Evaluieren

21. April 2023

ab 10.00 Uhr Anreise und Anmeldung der Teilnehmenden

15:30 Uhr Eröffnung der 31. BDV-Tagung

16.00 Uhr 1. Plenarvortrag (Barbara Bresslau, Goethe-Institut)

2. Plenarvortrag (Prof. Dr. Sebastian Seyfeth, Universität Leipzig)

19.30 Uhr Begrüßung von der Deutschen Botschaft

22. April 2023

9.00 – 10.30 Uhr 1. Sitzung der Arbeitsgruppen

10.30 – 11.00 Uhr Pause

11.00 – 12.30 Uhr Fortsetzung

12.30 – 13.30 Uhr Mittagspause

13.30 – 15.00 Uhr 2. Sitzung der Arbeitsgruppen (Wiederholung)

15.00 – 15.30 Uhr Pause

15.30 – 17.00 Uhr Fortsetzung

17.30 Uhr Mitgliederversammlung

20.00 Uhr Abendessen

9.00 – 16.00 Uhr Verlagsstände

9.00 – 16.00 Uhr Stand des Goethe-Instituts Sofia

23. April 2023

9.00 – 12.00 Uhr Aktuelle Informationen, Projekte, Mitteilungen

ab 12. 00 Uhr Abreise der Teilnehmenden

Stand 30.01.2023

Die Bekanntmachung können Sie HIER herunterladen.

Call for Papers: XV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik

Коментарите са изключени за Call for Papers: XV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik

From: Edvinas Šimulynas<edvinas.simulynas@gmail.com>
Date: Sat, Jan 28, 2023 at 4:43 PM
Subject: Rundmail 05/2023: Call for Papers: XV. Kongress der Internationalen Vereinigung für Germanistik

(Mit der Bitte um Weiterleitung an alle Verbandsmitglieder und bestem Dank im Voraus)

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich leite euch den Aufruf zu Beiträgen in der Sektion „Interaktion in Videokonferenzen im institutionalisierten Hochschulkontext“ des XV. Kongresses der Internationalen Vereinigung für Germanistik „Sprache und Literatur in Krisenzeiten – Herausforderungen, Aufgaben, und Chancen der internationalen Germanistik“ in Graz am 20.-27.7.2025 weiter. Für Rückfragen zum Projekt könnt ihr euch gern direkt an Frau Dr. Kupetz wenden:
        PD Dr. Maxi Kupetz
        Studienkolleg Sachsen / Leiterin
        Universität Leipzig
        E-Mail: maxi.kupetz@uni-leipzig.de

Herzliche Grüße

Edvinas Šimulynas

Schriftleiter des Internationalen Deutschlehrerinnen- und Deutschlehrerverbands

E-Mail: simulynas@idvnetz.org

Interview mit André Moeller

Коментарите са изключени за Interview mit André Moeller

Herr André Moeller leitet die Abteilung Bildungsprogramme der Deutschen Welle. Die DW Bildungsprogramme entwickeln innovative Inhalte für Deutschlerner unter dw.com-deutschlernen

Das vollständige Interview mit Herrn Moeller können Sie HIER lesen.(Sprache: Bulgarisch)

Blue Taste Theme created by Jabox