Jahrmarkt der Kulturen

By adminComments Off

Am 8. August stellen sich Teilnehmer und Sponsoren dieses größten Sprachwettbewerbs der Welt am Frankfurter Flughafen vor.

Jahrmarkt der KulturenEs ist der weltweit größte Wettbewerb zur deutschen Sprache: die Internationale Deutscholympiade. Rund 100 Jugendliche aus 50 Ländern treten während der IDO 2014 gegeneinander an. Wer einige der Deutsch-Olympioniken kennenlernen oder sich rund um das Thema Fremdsprachenlernen informieren möchte, hat am 8. August die Möglichkeit dazu.

Dann lädt die IDO Interessierte aus Frankfurt sowie Reisende aus aller Welt zu einem “Jahrmarkt der Kulturen” auf den Frankfurter Flughafen ein. Zu sehen sind unter anderem Präsentationen der Wettbewerbsteilnehmer, außerdem stellen das Goethe-Institut und einige Partner der IDO ihre Angebote zum Fremdsprachenlernen vor.

Der Besuch lohnt sich aber auch aus einem anderen Grund, denn ihr könnt Karten für ein exklusives Konzert der Band Revolverheld gewinnen! Die diesjährigen Botschafter der IDO geben am 14. August ein Konzert nur für die Teilnehmer und Gäste des Deutsch-Wettbewerbs – und, mit etwas Glück, auch für euch.

Der “Jahrmarkt der Kulturen” findet am 8. August von 15 bis 19 Uhr im Fraport Forum des Frankfurter Flughafens statt, zwischen Terminal 1 und Fernbahnhof. Die Internationale Deutscholympiade läuft vom 3. bis 16. August 2014 und wird vom Goethe-Institut und dem Internationalen Deutschlehrerverband veranstaltet.

Quelle: DW

Uncategorized

Stimme nach Berlin

By adminComments Off

Der Bulgarische Deutschlehrerverband (BDV) ist Mitglied des Internationalen Deutschlehrerverbands (IDV)

idv

 

Die Serie „Ticket nach Berlin“ wurde für den Grimme Online Award 2014 nominiert. Gebt uns bis zum 20. Juni eure Stimme beim Publikumspreis und gewinnt mit etwas Glück ein tolles Smartphone von Nokia!

Screenshot from 2014-06-19 10:28:23

Zwei Teams, ein Ziel: Das ist „Ticket nach Berlin“! Jetzt wurde die Internetserie für den Grimme Online Award 2014 nominiert und kam damit unter die 23 besten aus über 1.300 Einreichungen. „Ticket nach Berlin“, ein Gemeinschaftsprojekt der Deutschen Welle mit dem Goethe-Institut, begleitet sechs junge Deutschlerner auf ihrer turbulenten Reise durch Deutschland. In zwei Teams treten sie gegeneinander an und müssen auf ihrem Weg in die Hauptstadt viele Herausforderungen meistern.

Ihr könnt noch bis Freitag, den 20. Juni darüber abstimmen, wer den Publikumspreis erhalten soll. Und das Mitmachen lohnt sich: Unter allen Teilnehmern des Online-Votings wird ein Smartphone Nokia Lumia 1020 verlost. Wir freuen uns über jede Stimme für „Ticket nach Berlin“!

Quelle: DW

Mitteilungen

Deutsch weltweit

By adminComments Off

690px-DeutschsprachigeWelt

idvArtikel über die deutsche Sprache bei de.academic.ru

Deutsch als Fremdsprache

Interview mit Dr. Klippert

By adminComments Off

azbuki

Lernen fördern – Schüler aktivieren

- Mit neuen Methoden zu mehr Lernerfolg -

Ein Interview mit Dr. Heinz Klippert. Biografisches finden Sie hier. Die Fragen wurden von der Zeitung AzBuki gestellt.

Frage: Herr Dr. Klippert, Sie sind Unterrichtsentwickler und Methodenforscher. Wie sollte moderner Unterricht heute aussehen?

Dr.Klippert2Dr. Klippert: Guter Unterricht braucht vielseitige Lerntätigkeiten und Lernmethoden. Darin sind sich die Lernforscher einig. Zugespitzt formuliert: Die Schüler/innen müssen sehr viel mehr und variantenreicher als bisher arbeiten, wenn sie nachhaltiges Wissen und Können aufbauen wollen. Und ihre Lehrkräfte müssen deutlich zurückhaltender agieren, d.h. weniger reden, an die Tafel schreiben oder in anderer Weise präsentieren. Dieser lehrerzentrierte Unterricht lässt bestenfalls „Oberflächenwissen“ entstehen, das die Schüler schon nach kurzer Zeit wieder vergessen. Hinzu kommt, dass die Kinder in diesem Unterricht viel zu wenig Gelegenheit erhalten, fachübergreifende Kompetenzen wie Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Methodenbeherrschung, Teamfähigkeit, Problemlösefähigkeit etc. zu entwickeln. Genau darauf aber kommt es heute dringlich an. (Hier geht es weiter.)

Continue reading this entry »

Deutsch als Fremdsprache

BDV in Facebook

By adminComments Off

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

werden Sie Mitglied der BDV-Gruppe in Facebook – bitte hier klicken. Hier können Sie Ihre Fotos zeigen, interessante Neuigkeiten mit den anderen BDV-Mitgliedern teilen und Vieles mehr. Dafür brauchen Sie nur eine Anmeldung bei Facebook (www.facebook.com).

facebook

Mitteilungen
Blue Taste Theme created by Jabox